DBB/LX, wie wird die Lexware kompatible Sicherungsdatei erstellt?

Zu den gesicherten Dateien werden sogenannte „Meta-Informationen“, also Angaben über die Datenbank-Dateien ermittelt und in einem speziellen Format in eine Zip-Datei geschrieben. Diese Datei kann direkt mit der Lexware-Funktion „Rücksicherung“ von jedem Anwender, der die entsprechenden Rechte besitzt, wieder eingelesen werden.

Lexware, Installation auf neuem Rechner

Sie haben Ihr Lexware-Programm auf einem neuen PC installiert. Allerdings ist das Programm bereits auf dem alten PC aktiviert.Vorgehen:Wenn sich Ihr Programm nicht aktivieren lässt, wenden Sie sich an unsere kostenfreie Aktivierungshotline. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 – 1077 107. Hinweis:Stellen Sie vorher sicher, dass Ihr Lexware-Programm auf dem alten Rechner deinstalliert wurde. …

Lexware, Installation auf neuem Rechner Weiterlesen »

Lexware, Aktivierung fehlgeschlagen

Lexware, Aktivierung nicht möglich Beim Start Ihres Lexware-Programms werden Sie zur Aktivierung aufgefordert. Dabei kommt die Meldung: „Aktivierung fehlgeschlagen … Der wahrscheinliche Grund dafür ist, dass die Seriennummer bereits auf einem anderen Rechner aktiviert wurde. Wichtig: Wenn Ihnen die Lösungen nicht weiterhelfen, wenden Sie sich an unsere kostenfreie Lexware Aktivierungshotline unter 0800 – 1077 107. …

Lexware, Aktivierung fehlgeschlagen Weiterlesen »