CODE.3 Adressmanagement

Professionelle Kontaktverwaltung mit CRM Funktion

Alle Angaben zum Kunden und Lieferanten an einer Stelle vereint. Mit Dokumentenmanagement und Microsoft Office Integration.

CODE.3 Adressmanagment, CODE.3 leistungsstarkes ERP für den internationalen Einsatz

Adressmanagement

Beliebig viele Adressen und Kontakte!

CODE.3 Adressmanagment, CODE.3 leistungsstarkes ERP für den internationalen Einsatz

Termine und Aufgaben

Post-it mit Erinnerungsfunktion!

CODE.3 Adressmanagment, CODE.3 leistungsstarkes ERP für den internationalen Einsatz

Dokumentenmanagement

Zuordnung per Drag & Drop!

CODE.3 Adressmanagment, CODE.3 leistungsstarkes ERP für den internationalen Einsatz

Schnelldruck

Adressetikett oder Standardformular mit Kundendaten!

CODE.3 Adressmanagment, CODE.3 leistungsstarkes ERP für den internationalen Einsatz

Druckformulare

Individuell nach Bedarf!

CRM

Unendliche Weiten!

In vielen ERP-Systemen werden die Stammdaten von Kunden und Lieferanten getrennt bearbeitet.

Bei CODE.3 werden Kunden und Lieferanten hingegen generell als „Handelspartner“ (Tradepartner) betrachtet und nur durch ein Kennzeichen unterschieden.

Man kann an einen Lieferanten genauso eine Rechnung wie eine Bestellung an einen Kunden schreiben. Aus diesem Grund kann für jeden Handelspartner sowohl ein Debitorenkonto als auch ein Kreditorenkonto angelegt werden.

Adressmanagement

Beliebig viele Adressen und Ansprechpartner!

Heute sind Lieferanten häufig auch Kunden – und Kunden manchmal auch Lieferanten. Bei CODE.3 machen wir daher keinen Unterschied zwischen beiden. 

Es sind ganz einfach „Handelspartner“. Jedem Handelspartner können mehrere Adressen zugeordnet werden:

  • Hauptadresse
  • Angebotsadresse
  • Lieferadresse
  • Rechnungsadresse
  • Sonstige Korrespondenzadresse

Natürlich können Sie jedem Handelspartner beliebig viele Adressen zuordnen. Und jeder Adresse noch einmal beliebig viele Kontaktpersonen mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen etc.

Previous
Next

Integration mit Microsoft Office

Kommunikation einfach wie nie!

Sie können Briefe, Faxe und E-Mails erstellen und direkt versenden.

Die erstellten Dokumente und Emails werden dem Handelspartner zugeordnet und können aus dem Adressmodul heraus auch wieder bearbeitet werden.

Außerdem können Sie Emails aus Outlook einfach per drag and drop  unter den Kundendokumenten speichern. 

Previous
Next

Termine und Aufgaben

Post-it mit Erinnerungsfunktion!

Die hier eingegebenen Texte werden angezeigt:

  • wenn der nächste Auftrag des jeweiligen Typs erfasst
    wird.

Und sie können auswählen:

  • ob die Aufgabe gelöscht wird
  • oder weiterhin bestehen bleibt

Druckformulare

Individuell nach Bedarf!

Mit den Druckvorlagen können die Standard-Formulare für den Ausdruck von Aufträgen pro Kunde zugeordnet werden.

Abweichend können Sie:

  • Für jeden Kunden und Auftragsart eine vom Standard abweichende Druckvorlage hinterlegen.
  • Für jeden Kunden individuell pro Auftragsart festlegen, wie die Belege Versand werden sollen.

Wenn Sie sowohl Privatkunden als auch große Abnehmer wie Handelsketten und Industrielle OEMs beliefern, müssen Sie die entsprechende Dokumentation erstellen.

  • Bei Privatkunden legen Sie mehr Wert auf das Layout.
  • Großkunden geben hingegen häufig konkrete Angaben wie Barcodes und andere Daten vor.
Previous
Next

Schnelldruck

Etikettendruck

Aus der Übersichtsliste heraus können Sie direkt ein Adressenetikett oder ein anderes Standardformular mit Kundendaten ausdrucken.

Previous
Next

Antworten zu häufigen Fragen

Erleichterung. Es können auch Dokumentationen zur DINISO abgedeckt werden. 

Sie können CODE.3 als Server oder Cloudlösung installieren.

Ja es ist eine echte Mehrwährungsfähigkeit im Programm. keine zusätzlichen Erweiterungen nötig.

CODE.3 kann als Kauf oder als monatliche Abovariante erworben werden.

CODE.3 ist mandantenfähig. Als Besonderheit gibt es auch den virtuellen Mandanten 

Ja, sie können buchungsrelevanten Daten direkt an die Lexware buchhaltung übergeben. 

CODE.3 Workflow-ERP. Wenn Lexware zu klein uns SAP zu viel ist. Kontaktieren Sie uns!