Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Ansprüche an Auswertungen und Berichte. z.B. werden sich die Anforderungen eines Dienstleisters grundsätzlich von denen eines Handelsunternehmens oder eines Produktionsbetriebes unterscheiden. Deshalb können Sie mit Report/LX Ihre eigenen Berichte erstellen bzw. die mitgelieferten Vorlagen nach Ihren Bedürfnissen anpassen. 

Report/LX- Value Pack, CODE.3 ERP für kleine und mittelständische Unternehmen

Dispositionsliste

Report/LX- Value Pack, CODE.3 ERP für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Dispositionsliste bietet eine Vielzahl von Informationen, die für einen professionellen Beschaffungsvorgang unerlässlich sind.
Über den Export im XLS-Format können Sie die Daten mit Ihrer Tabellenkalkulation weiter bearbeiten.

Übersichtliche Dispositionsliste mit:

  • Verkaufshistorie,
  • Auftragsbestand,
  • Reservierungen,
  • Lieferanten,
  • Einkaufspreisen
  • und Rohgewinn

 

In vielen Fällen reicht der „Einkaufsassistent“ der Lexware Warenwirtschaft nicht aus, um den Lagerbestand richtig zu disponieren.

Sie benötigen:

  • Neben dem aktuellen Lagerbestand die Verkaufshistorie einen Vorjahres- und Vormonatsvergleich und den aktuellen Auftragsbestand?
  • Eine Übersicht mit zugeordneten Lieferanten, Einkaufspreisen und dem aktuellen Rohgewinn?

Und das alles als Bericht zum ausdrucken und natürlich auch als Export im XLS-Format (für Microsoft Excel)?

Bei Report/LX brauchen Sie keine Programmierkenntnisse! Der integrierte grafische Berichtsgenerator stellt eine Vielzahl von Darstellungs-und Ausgabeoptionen zur Verfügung:

  • Ausgabe als HTML, PDF, XLS (Excel-Format), RTF (Word-Format), …
  • Datenfelder und -tabellen
  • Pivot-Tabellen zur einfachen Darstellung von Zeitverläufen
  • Gruppierung und Sortierung
  • Barcode-Felder
  • Diagramme
  • Unterberichte
  • u.v.m.

Report/LX ist Produktbestandteil von Explorer/LX.

Report/LX- Value Pack, CODE.3 ERP für kleine und mittelständische Unternehmen

Value Pack

19 Musterberichte zeigen anschaulich die Möglichkeiten, die Report/LX bietet, können aber auch direkt produktiv eingesetzt werden.